top of page

heo @ Spielwarenmesse 2024

Vom 30. Januar bis zum 3. Februar war es endlich wieder so weit - die weltgrößte Fachmesse für Spielzeug, Collectibles und mehr öffnete ihre Türen für interessiertes Publikum in Nürnberg.


Auch wir waren mit einem Stand vor Ort und haben unter dem Motto "Welcome you are" in heimisch-gemütlicher Atmosphäre unsere Kunden, Partner und Freunde empfangen.


 


 

Rohan oder Gondor? Hauptsache Eternia!

Unseren Besuchern der letzten Jahre dürfte es mehr als aufgefallen sein, dass wir für den diesjährigen Messeauftritt ein komplett anderes Konzept verfolgt haben, als die Jahre zuvor - weg mit dem sterilen Look und den unzähligen Vitrinen voller Produktmuster. Und hey, das Ergebnis konnte sich sehen lassen, oder?

Die Mischung aus Wohnzimmer und Businesslounge bot eine verspielte und gemütliche Atmosphäre, sowie die Möglichkeit ganz fokussiert in die vielen Gespräche zu gehen - eben ganz genau heo.


Deswegen gab es auch nicht Raum A und B, sondern Rohan und Gondor - quasi Eines der vielen Easter Eggs am Stand und zeitgleich ein Bekenntnis zu einem unserer liebsten Film beziehungsweise Buchreihen "Herr der Ringe".


 


 

Pop Culture to you we bring!

Das Reiseziel der meisten Collectibles ist am Ende das heimische Wohnzimmer oder zumindest ein bestimmter Ort daheim. Warum also unzählige Vitrinen aufstellen und verpackte Muster zeigen, wenn eben diese Produkte viel besser in ihrer natürlichen Umgebung aussehen? Am Ende kam bei unserer Produktpräsentation eine bunte Mischung popkultureller Referenzen heraus - von der Actionfigur über VHS-Kassetten bis hin zu "Zurück in die Zukunft"-Merchandise.


Besonders die verdammt trashige und umfangreiche VHS-Sammlung hat für so manchen Lacher sowie staunende Gesichter gesorgt.

Heimlicher Star war allerdings das originale NES und ja, wir hätten noch einen alten Röhrenfernseher mitnehmen sollen. Vielleicht nächstes Jahr...


 


 

Das Imperium übernimmt ab hier!

Für ein ganz besonderes Highlight sorgten am Messefreitag unsere Freunde von den Star Wars Fans Nürnberg www.swfn.de mit einer kleinen, aber feinen Auswahl an Cosplays aus einer weit entfernten Galaxy.

Stormtrooper, Mudtrooper und 0-0-0 übernahmen unseren Stand und machten kurzerhand einen der meist frequentierten Selfie Points der Messe draus. Zeitweise blockierten wir komplett den Gang und ein Durchkommen war unmöglich. Star Wars besitzt noch immer eine unglaubliche Anziehungskraft.


An diese Stelle möchten wir nicht nur unseren Dank für die Promo bei uns aussprechen:

Die engagierten Mitglieder des SWFN setzen sich seit Jahren für soziale Projekte ein und konnten beachtliche Spendensummen sammeln und somit das Leben vieler Kinder und Jugendlicher erleichtern.

Mit der NFC25 steht für 2025 wieder das vereinseigene Event an, welches unter Star Wars Fans eines der Highlights im kommenden Jahr sein wird. Und wer mehr wissen möchte, sollte auf jeden Fall den Kontakt zum Verein suchen und sich über die vielen Tätigkeiten informieren. Können wir nur empfehlen!


 


 

Abschließend möchten wir uns bei allen unseren Partnern, Kunden und Freunden für die vielen Gespräche - sei es positiv oder auch kritisch - bedanken, denn nur durch Austausch können wir gemeinsam wachsen!

Wir hoffen, dass alle unsere Besucher während ihres Aufenthalts mindestens genauso ein gutes Gefühl hatten wie wir und unserem Anspruch "Pop Culture to you we bring" einmal mehr gerecht geworden sind.

Und auch ein wenig Eigenlob darf verteilt werden, denn ohne das Engagement aller Beteiligten wäre das Erlebnis und der Stand nicht so geworden wie er war - Danke!


 


 

bottom of page